Am Samstag tragen die Bulldogs ihr erstes von zwei Heimspielen in der Rußheide aus. Alle, die Spieler, die Coaches, die vielen Helfer und die Fans sind heiß darauf. Nach dem Unentschieden in Düsseldorf, hat der Coaches-Staff der Bulldogs, intensiv an Verbesserungen gearbeitet. Headcoach Gorny resümiert,Auch, wenn das Resultat der letzten Woche noch nicht unseren Vorstellungen entsprach, haben sich doch einige Spieler positiv hervorgetan. So hat z.B. Max Nolte seinem Ruf als offensive Waffe alle Ehre gemacht. Auch Rookie Full Back, Lukas Schlensok, ehem. Linebacker der U19, hat einen sehr positiven Eindruck hinterlassen. Auch Lukas Hellmich, der außerhalb seiner angestammten Position und damit außerhalb seiner Komfortzone spielen musste, machte positiv auf sich aufmerksam. Die Gamecocks haben ihr erstes Spiel mit einem Sieg abgeschlossen, entsprechend möchten wir in der bevorstehenden Begegnung natürlich nachziehen. Die Mannschaft ist voller Vorfreude auf das erste Heimspiel seit fast 2 Jahren und es wird sicherlich ein tolles Erlebnis für uns alle werden. Mit dem Blick auf die Gamecocks, steht jetzt eine wichtige Woche an, in der wir einige Spieler zurück im Lineup begrüßen. ”

Gorny weiter, ” Nach dem heutigen Training lässt sich wohl sagen, dass die Jungs absolut heiß darauf sind, sich wieder vor den heimischen Fans präsentieren zu dürfen. Wir freuen uns auf eine tolle Atmosphäre.”

Tickets sind bis zum Spieltag, bis 19:00 Uhr ausschließlich Online bei Eventim bestellbar.

https://www.eventim-light.com/de/a/611cbce218d3ad6d1ffd1d5d/e/611cfcf0dbbcf8200f422db8?lang=de